Sport UND Spass grenzenlos

Zusammen bewegen

Ein Anlass für Menschen mit und ohne Handicap 

Medienmitteilung vom 11. November 2018

„Sport und Spass“ mit positiver Bilanz

Das OK der Veranstaltung „Sport und Spass grenzenlos“ auf der Sportanlage Kellen in Tübach hat an seiner abschliessenden Sitzung positive Bilanz gezogen. Die Idee, Menschen mit und ohne Handicap in gemischten Teams einen Spiel-Wettkampf austragen zu lassen, sei bei Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Sponsoren und Prominenten sehr gut angekommen. Obwohl der Eintritt kostenlos war, verzeichneten die Organisatoren dank grosszügiger regionaler Sponsoren einen hohen, vierstelligen Gewinn. Dies war nur möglich, da alle am Event beteiligten mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement den Anlass geprägt und wesentlich zum Erfolg beigetragen haben. Der Gewinn wird auf einem Sperrkonto bei der HPV Rorschach für eine mögliche Wiederholung angelegt. Das soll frühestens in drei Jahren der Fall sein.


Abschluss Broschüre

Download der Broschüre

Am Sonntag, den 9. September 2018 findet zum ersten Mal in Tübach ein Anlass für Menschen mit und ohne Handicap - SPORT und SPASS grenzenlos statt.

„Sport und Spass grenzenlos“ soll das Gemeinsame betonen und die Teilnahme vor den Erfolg stellen. An diesem Tag gibt es nicht den Sieger, aber viele Gewinner. In gemischten Teams sollen sich Menschen mit und ohne Handicap kennen lernen, Hemmschwellen überwinden, voneinander lernen und miteinander Sport und Spass treiben. 

Das Programmheft und die Sportler-Infos sind zum Download bereit!

 

Programmheft


Sportler Infos



Zeitungsbericht vom April 2018

Gruppenbild vom Organisationskomitee

 

Zeitungsbericht vom 21. April 2018 (Download)


DENK AN MICH finanziert den Anlass mit.

Inserate-Kampagne 2018 zum Jubiläum der Stiftung DENK AN MICH.